für meine (unsere) kinder,
die mir immer wichtig waren und sind, 
werde ich nie die tür schliessen.
sie entscheiden,
ob sie die tür schliessen oder öffnen.
den jetzigen zustand wollte ich nie.

ICH kann nichts dagegen tun....
wenn der hass der mutter auf den vater
stärker ist als die gemeinsame liebe zu den kindern,
hat ein vater keine chance.

jana und lili: ich denke immer an euch. jede sekunde 

9.3.2018: Es ist jetzt vier Jahre her, seit ich ausgezogen bin.
Kein Kontakt zu euch.
Andere Paare gehen auch auseinander, aber da sehen die Kinder Mutter und Vater...
nur bei uns funktioniert das nicht....
Ich warte auf euch,
denn irgendwann werdet ihr verstehen,
dann kommt die Wahrheit ans Licht.
Man kann nicht alles unter den Teppich kehren.

9.3.2019: Es ist jetzt fünf Jahre her, seit ich ausgezogen bin.
Euer Kontakt zu mir ist mittlerweile so, wie kein "normaler" Kontakt zu einem Vater sein kann.

9.3.2020: sechs Jahre kein Kontakt.

Ich denke immer an euch. Alles wird gut

Ihr befindet euch auf den Internetseiten von Ralf Schell.
© Ralf Schell -  Planet Erde

Letzte Aktualisierung:
die Homepage ist seit dem 21. Oktober 2002 online - Die Seiten sind mal so mal so optimiert, inkludiertes Java-Script läuft nur mit IE von Microsoft